Aktuelles

Nordanex Systemverbund GmbH & Co. KG - eine neue Kooperation am IT-Fachhandelsmarkt 28.09.2006

Eine Alternative für IT-Dienstleister, IT-Fachbetriebe, Online-Händler, Systemhäuser und VARs (Value-added Reseller) ist im September 2006 mit dem Nordanex Systemverbund ins Leben gerufen worden. Im Portfolio der Nordanex sind Einkaufsunterstützung und Zentralregulierung ebenso zu finden, wie innovative Marketingleistungen und betriebswirtschaftliche Beratung. Neu in der Kooperationslandschaft ist die direkte Beteiligungsmöglichkeit für die Mitglieder der IT-Kooperation. (...)

Die Mitglieder des Systemverbundes sowie Distributoren und Hersteller profitieren von der langjährigen Erfahrung und Fachkompetenz der Nordanex Mitarbeiter. Elke Rademaker, vormals Akcent, ist ab dem 01.10.2006 für die Partner- und Lieferantenbetreuung zuständig. Auch Marketingleiter Thomas van der Schalk freut sich nach 6 Jahren Verbundmarketing "auf den frischen Wind, den die Nordanex in die Kooperationsszene bringen wird".

Die Vorteile der Nordanex liegen unter anderem in der persönlichen Betreuung ihrer Mitglieder und Lieferanten, dem ausgezeichneten Know-how im Bereich der Zentralregulierung und natürlich auch im attraktiven Beitrags-model. "Durch die straffe Struktur unseres Unternehmens können wir den angeschlossenen Systempartnern ein akzeptables Beitragsgefüge ohne Leistungsbeschränkungen bieten", so Geschäftsführerin Martina Warmbold-Brauns.

Das Alleinstellungsmerkmal der Nordanex ist die Beteiligungsmöglichkeit. Die Gesellschaftsform der GmbH & Co. KG lässt das Engagement der Mitglieder als Kommanditisten zu und es ist seitens der Geschäftsleitung auch ausdrücklich erwünscht. "Die Identifikation mit der Nordanex wächst mit dem Einsatz eigenen Kapitals. Eine Ge-winnbeteiligung versüßt den Kommanditisten die Mitgliedschaft", weiß Geschäftsführerin Martina Warmbold-Brauns.


Datei Downloads