Aktuelles

Erfolgreiche interaktive und virtuelle Partner-Workshops 03.06.2020

Die Partner-Workshops der Nordanex stehen immer im Zeichen von persönlicher Zusammenarbeit und des vertrauensvollen Austauschs. Nun trafen sich die Partner im virtuellen Raum und arbeiteten erfolgreich mit interaktiven Formaten zusammen. An zwei Tagen entwickelten rund 40 Nordanex-Partner in mehreren virtuellen Videokonferenz-Sessions das Nordanex Managed IT Service- (NMS) und das Nordanex Qualified Partner-Programm (NQP) weiter.


Vorab hatten die Teilnehmer ein Meeting-Paket mit Arbeitsmaterial für die interaktiven Sessions erhalten. Auch für die virtuellen Kaffeepausen und eine gemeinsame Abendveranstaltung fanden sie darin die passende Verpflegung.
Die Mitglieder des Nordanex Managed IT Service-Programms (NMS) entwickelten am ersten Tag gemeinsam die verschiedenen Bausteine des Programms in punkto Portfolio und Vertrieb für die zukünftige Arbeit weiter. Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Unternehmers: Die Inhaber und Geschäftsführer des Nordanex Qualified Partner-Netzwerks (NQP) setzten sich mit strategischen Impulsen, interaktivem Austausch zu Personalführung und Zusammenarbeitskultur und weiteren unternehmerischen Fragestellungen auseinander,
um Handlungsalternativen für die Weiterentwicklung ihrer Unternehmen zu definieren. Externe Referenten sowie Mitarbeiter(innen) von Nordanex und Soennecken ergänzten das Programm an beiden Tagen.


„Mich freut, dass wir auch virtuell einen so produktiven, intensiven und gleichzeitig persönlichen Austausch gestaltet haben. Die interaktiven Workshop-Elemente haben die Zusammenarbeit deutlich belebt und auch das Persönliche aus den Präsenz- Veranstaltungen blieb erhalten“, fasste Andreas Waltje vom Hannoveraner IT-Systemhaus der Elanity Network Partner GmbH die beiden Tage zusammen. Robert Kürmann von der ABACUS Systemberatung OHG aus Maulburg ergänzt: „Die Mischung aus externen Referenten, gemeinsamer Workshop-Arbeit und unternehmerischem Austausch zu unserem Managed-Service-Programm bringt uns wieder einen Schritt voran. Schön, dass uns das Nordanex-Team hierfür auch in diesen besonderen Zeiten eine innovative Plattform und Impulse bietet.“

Der persönliche Austausch kam trotzt aller Virtualität nicht zu kurz: Die gestalteten Freiräume zwischen den Workshop-Blöcken und nicht zuletzt die virtuelle Abendveranstaltung wurden intensiv zu persönlichem Austausch genutzt.