Aktuelles

4. Nordanex Partner Convention lockte 200 Gäste nach Bremerhaven 31.08.2015, di-branche.de

Bereits am Donnerstag-Abend begann für das Nordanex-Team der „Messe-Marathon“. Nach dem gemeinsamen Aufbau der Convention in den Räumen der Partnerzentrale in Bremerhaven, fiel der Starschuss für das Event bei einem ersten Get-Together. Hierzu fanden sich Aussteller, Nordanex Qualified Partner und das Nordanex Team auf dem Museums- und Restaurant-Schiff „Seute Deern“ ein.
Am Freitag eroberten schließlich ca. 200 Systempartner, Vertragslieferanten, Hersteller und Dienstleister die große Messefläche („Marktplatz“) der NPC. Sofort wurde klar: Kühle Messe-Atmosphäre und starre Business-Präsentationen haben hier keinen Platz. Die Veranstaltung zeigte sich kommunikativ, persönlich, herzlich und familiär – ganz zu Freuden von Ralph Warmbold, Management Consultant der Nordanex: „Wir sind immer wieder begeistert, wie offen sich Systempartner und Aussteller auf der NPC begegnen. Hier wird Business auf einer ehrlichen, persönlichen Ebene gelebt. Wir sind davon überzeugt, dass auf diese Art und Weise vertrauensvolle und langfristige Geschäftsbeziehungen entstehen, die unsere Verbundgemeinschaft weiter stärken.“

Aktuelle Trend-Themen des ITK-Channels bezog Nordanex durch das Motto „Networking - eine Reise in die Cloud-Zukunft“ ein. Zwölf Fachvorträge beleuchteten die unterschiedlichen Cloud-Lösungsansätze der Aussteller, wie z. B. den Ingram Cloud Marketplace (Referenten: Herr Werner Grum und Frank Schreiber) oder die TERRA Cloud von Wortmann (Referent: Herr Markus Klein). Zusätzlich konnten sich die Gäste an den jeweiligen Meeting Points alle relevanten Cloud-Konzepte im Detail erklären lassen.
Wen tagsüber noch nicht die ausgelassene Stimmung gepackt hatte, den erwischte sie ganz sicherlich bei der anschließenden Abendveranstaltung: Die Messefläche verwandelte sich kurzerhand in eine tropische Urlaubsszenerie - Hawaii-Ketten, exotische Cocktails und ein Barbecue taten ihr Übriges. Spätestens nach dem Auftritt von Bauchredner Andreas Römer war die Menge bereit für die Wahl des schönsten Hawaii-Outfits sowie die allseits beliebte NPC-Tombola. Ausgelassen wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.